Pikes-Nachwuchs glänzt in Zürich

Drucken
Teilen

Romanshorn An einem hoch­karätig besetzten Turnier in Zürich belegten die Mini Top Pikes einen formidablen dritten Platz. Die 14- und 15-jährigen Eishockeyaner mussten am Schneebeli-Metallbau-Cup nur dem sehr starken russischen Team Khimik Voskresensk und dem SC Bern den Vortritt lassen. Der Pikes-Nachwuchs liess andererseits die Langnauer Young Tigers, den EV Zug, GCK Lions, ZSC Lions sowie den EHC Dübendorf hinter sich. (red)