Philosophieren über Dankbarkeit

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Für das kommende Halbjahr steht im Café-Treff Philosophie das Zusammenleben von Menschen im Zentrum. Es geht um die philosophische Betrachtung von Dankbarkeit, Versöhnung, Gerechtigkeit und Pluralismus. Die Reihe eröffnet Urs Egli morgen Freitag, 20 Uhr, im Haus Weisser zum Thema Dankbarkeit. (red)

Anmeldung: damian.brot@evang-kreuzlingen.ch