Pfarrerehepaar wählbar

Antje Brunotte und Stefan Kläs können sich am 17. Mai der Wahl als Pfarrerin und Pfarrer von Evangelisch-Bürglen stellen.

Drucken
Teilen

Antje Brunotte und Stefan Kläs können sich am 17. Mai der Wahl als Pfarrerin und Pfarrer von Evangelisch-Bürglen stellen. Die Mitteilung von Kirchenpräsident Kuno Baumann, dass das Ehepaar die Prüfung zur Wählbarkeit vor dem Kirchenrat bestanden hat, quittierte die Kirchgemeindeversammlung mit einem herzlichen Applaus. Das Ehepaar wirkt seit dem 1. April 2007 in Bürglen. Weil sie Deutsche sind, mussten sie nach zwei Jahren die Prüfung ablegen, um gewählt werden zu können. Ebenfalls am 17. Mai muss ein Nachfolger für Kirchenvorsteher Beat Ehrensperger gewählt werden. Kandidat ist Ralf Abati. (es)

Aktuelle Nachrichten