Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Pfarrer Hug und der Jakobsweg

Arbon Mittlerweile ist das Pilgern auf dem Jakobsweg zum Massensport geworden. Immer mehr machen sich auf den Weg, gönnen sich eine Auszeit. Entsprechend gibt es etliche Reiseberichte zum Jakobsweg.

Arbon Mittlerweile ist das Pilgern auf dem Jakobsweg zum Massensport geworden. Immer mehr machen sich auf den Weg, gönnen sich eine Auszeit. Entsprechend gibt es etliche Reiseberichte zum Jakobsweg. Aber nur einen gibt es von einem Pfarrer aus unserer Gegend: Der Roggwiler Pfarrer Hansueli Hug berichtet am Seniorennachmittag am Mittwoch, 28. Oktober, 14 Uhr, im evangelischen Kirchgemeindehaus von seinen schönen, skurrilen, nachdenklich stimmenden Erlebnissen als Pilger auf dem Jakobsweg. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.