Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Pasta essen für den Wiederaufbau

Kreuzlingen «Amatriciana» heisst die Spezialität aus Amatrice, der Stadt in Mittelitalien, die Ende August durch ein schweres Erdbeben erschüttert wurde. Seit letzten Freitag serviert das Centro Italiano in Kreuzlingen im Rahmen einer dreiwöchigen Spendenaktion Pasta.

Kreuzlingen «Amatriciana» heisst die Spezialität aus Amatrice, der Stadt in Mittelitalien, die Ende August durch ein schweres Erdbeben erschüttert wurde. Seit letzten Freitag serviert das Centro Italiano in Kreuzlingen im Rahmen einer dreiwöchigen Spendenaktion Pasta. Ein Teller kostet 18 Franken, davon werden 8 Franken für den Wiederaufbau gespendet. Die Aktion wird von der Stadt Kreuzlingen unterstützt. Ende Oktober ist eine Checkübergabe geplant. «Amatriciana» gibt es im Centro noch am 30. September sowie am 1., 7. und 8. Oktober. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.