Passage zwischenzeitlich nicht mehr offen

Der Rückbau der bestehenden Ladenlokale beginnt im April. Danach folgt der Umbau der Passage und der Aufbau des Trainingscenters. Diese Arbeiten dauern bis im Sommer. Die Eröffnung der neu gestalteten Passage und des Update Fitness ist im August oder September geplant.

Drucken
Teilen

Der Rückbau der bestehenden Ladenlokale beginnt im April. Danach folgt der Umbau der Passage und der Aufbau des Trainingscenters. Diese Arbeiten dauern bis im Sommer. Die Eröffnung der neu gestalteten Passage und des Update Fitness ist im August oder September geplant. «Zwischenzeitlich wird es etwas Baulärm geben und auch gewisse Phasen, an denen der Durchgang durch die Passage nicht möglich ist. Wir koordinieren alle Bauarbeiten möglichst gut, um diese Störungen klein zu halten», sagt Peter Koch. Auf die Öffnungszeiten und den Zugang zu den verbleibenden Läden haben die Bauarbeiten keinen Einfluss. (mte)