Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Parkverbot an der Fileppistrasse

BISCHOFSZELL. Die Fileppistrasse dient in beide Richtungen als wichtige Verkehrsverbindung zwischen Bischofszell Nord und dem Stadtzentrum.

BISCHOFSZELL. Die Fileppistrasse dient in beide Richtungen als wichtige Verkehrsverbindung zwischen Bischofszell Nord und dem Stadtzentrum. Die Erfahrung hat gezeigt, dass während der Sommermonate der obere Bereich der Fileppistrasse häufig durch motorisierte Schwimmbadbesucher einseitig als Parkfläche benutzt wird.

Das Kreuzen von zwei Fahrzeugen wird dadurch teilweise bis in den Kurvenbereich nordwärts erschwert oder sogar verunmöglicht. Zudem entstehen durch das seitliche Abstellen von Fahrzeugen nicht selten gefährliche Verkehrssituationen, insbesondere im Einlenkerbereich in die Niederbürerstrasse.

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und Gewährleistung eines uneingeschränkten Verkehrsflusses hat der Stadtrat Bischofszell daher ein Parkverbot auf der gesamten Länge der Fileppistrasse beschlossen. Das entsprechende Gesuch für die nötige Verkehrsanordnung erfolgt in diesen Tagen beim kantonalen Tiefbaumt. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.