Parkplätze, Gewerberäume, Wohnungen

Drucken
Teilen

Die Kiwi Property Group AG plant beim Bermuda-Dreieck ein vierstöckiges Gebäude, das ein Kellergeschoss mit Parkplätzen umfasst, drei Gewerberäume im Erdgeschoss und zudem 17 Wohnungen auf fünf Etagen. Das «Bahnhöfli» soll indes zwei Wohn- und Gewerbehäusern weichen, einem vierstöckigen gen Löwenstrasse hin und einem fünfstöckigen Richtung Bahnhof. Die Raiffeisen Pensionskasse Genossenschaft hat vor, am Ort 34 Wohnungen zu bauen, westlich Büros und ausgerichtet nach dem Bahnhofsplatz Läden. (tva)