Parkierreglement im Stadtparlament

Drucken

Arbon Das Stadtparlament wird an seiner Sitzung von morgen Dienstag das revidierte Parkierreglement unter Dach bringen. Mit der neuen Fassung werden Kinderkrankheiten ausgeräumt und Unstimmigkeiten geklärt. Ausserdem sind zwei Vorstösse traktandiert: Die Motion von Ruth Erat (SP), die ein Konzept für die Nutzung des Hafendamms verlangt, sowie das Postulat «Verschiebung Veloständer beim Schwimmbad» von Reto Gmür (SVP). Wegen dreier Rücktritte muss das Wahlbüro personell ergänzt werden. Die Sitzung im Seeparksaal beginnt um 19 Uhr und ist wie immer öffentlich. (me)

Aktuelle Nachrichten