Parissenti folgt auf Huber in Berg

Drucken
Teilen

Berg SG In der sanktgallischen Gemeinde Berg kommt es – mit dem Jahreswechsel – zu einem Wechsel im Gemeindepräsidium. Nach 14-jähriger Tätigkeit tritt Paul Huber am 31. Dezember in den Ruhestand. Als dessen Nachfolger wird künftig der bisherige Gemeinderat Sandro Parissenti die Geschicke der Gemeinde leiten. Parissenti wird sein Amt am 1. Januar antreten. Nach acht Jahren Ratszugehörigkeit tritt ebenfalls Gemeinderätin Elisabeth Frauchiger aus der Behörde zurück. Im Rahmen einer kleinen Feier sind die beiden Mandatsträger verabschiedet worden. (red)