Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Panflöte und Harfe im Duett

ARBON. Wer unkonventionelle Paarungen schätzt, kann jetzt erneut dazulernen: Das Duo ArPan (Urban Frey und Praxedis Hug-Ruetti) spielt Klezmer und Gypsi mit Panflöte und Harfe.

ARBON. Wer unkonventionelle Paarungen schätzt, kann jetzt erneut dazulernen: Das Duo ArPan (Urban Frey und Praxedis Hug-Ruetti) spielt Klezmer und Gypsi mit Panflöte und Harfe. Flöte und Harfe, das ist eine aus der Klassik bekannte, lyrische Kombination: Nachdenklich streichen die Flötentöne über die gemächlich gezupfte Basis in tänzerischer Schwerelosigkeit. Dass man damit aber auch ganz andere Temperamentsregister bedienen kann, beweist das Duo ArPan bei seinem Konzert am Sonntag, 20. März, 17 Uhr, im Landenbergsaal des Schlosses Arbon. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.