Osterspringen fällt ins Wasser

AMRISWIL. Das traditionelle Osterspringen findet heuer nicht statt. Das OK musste den Anlass, der dieses Wochenende zum 93. Mal hätte durchgeführt werden sollen, wegen des schlechten Wetters absagen.

Drucken
Teilen

Der Regen der vergangenen Tage hat dem Tellenfeld stark zugesetzt. So stark, dass das Osterspringen komplett abgesagt worden ist.

Um das Terrain zu schonen, verzichteten die Organisatoren bereits am Samstag auf die Durchführung der Prüfungen. Nun wird auch am Montag nicht geritten, wie OK-Präsident Stefan Kuhn mitteilte. Gewisse Prüfungen sollen am 4. April nachgeholt werden, die Hauptprüfung vom Montag aber ist ersatzlos gestrichen worden. (sg)

Aktuelle Nachrichten