Ostermarkt expandiert

Drucken
Teilen

Arbon Am Samstag, 17. März, findet der schon zur Tradition gewordene Ostermarkt statt. Wegen grosser Nachfrage haben die Organisatoren das Marktareal erweitert, und so werden die Stände dieses Jahr auf dem Fischmarktplatz, der Turmgasse und auf der Promenadenstrasse stehen. An ca. 80 Ständen werden Blumengestecke, viele österliche Dekoartikel aus Holz, Keramik usw. angeboten. Die Besucher werden auch Schmuck, Taschen, Gestricktes und Genähtes finden – alles aus Eigenproduktion. Für das leibliche Wohl wird mit Würsten vom Grill, Pizza und italienischen Spezialitäten aus dem Salentino sowie indischen Snacks und Chai, Crèpes, Getränken und Kaffee gesorgt. An einigen Ständen gibt es Ostergebäck zu kaufen. Auch Essbares zum Mitnehmen wie Trockenfleisch, Käse, Zöpfli, Konfitüre und Currysaucen sind im Angebot. Kinder dürfen sich wieder aufs «Bernhardiner Taxi» freuen. Peter Glaus von der Fondation Barry wird von 10.30 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 15 Uhr mit seinen zwei Hunden anwesend sein. Es gibt übrigens noch einige freie Standplätze am Markt. Anmeldung bei Arbon Tourismus, Schmiedgasse 5, 9320 Arbon, Tel. 071 440 13 80 oder info@ar botourismus.ch. (red)