Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Orgelkonzert am Ostermontag

Kreuzlingen Den Auftakt der diesjährigen Konzertreihe in der Klosterkirche St. Ulrich, die zu Ehren des 50. Geburtstages der Hauptorgel ausgerichtet wird, macht der Churer Domorganist Andreas Jetter am Ostermontag, 2. April. Jetter gewann zahlreiche Preise und ist bereits in vielen berühmten Kathedralen und Konzertsälen aufgetreten. Es ist eine besondere Ehre für die katholische Kirchgemeinde Kreuzlingen, dass es hier ein Konzert gibt. Gespielt wird ein ansprechendes Programm mit Werken von Bach, Franck, Jongen und anderen. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, beim Apéro im benachbarten Ulrichshaus mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.