Oldtimer fahren den See entlang

Drucken
Teilen

Tägerwilen Heute Samstag findet die internationale Winterrallye des Oldtimerland Bodensee statt. Die Route führt die 33 teilnehmenden Teams rund um den See. Der Tross macht auch Halt im ­Bezirk Kreuzlingen. Die alten Schönheiten werden ab 10.30 Uhr bei der Gemeindewiese in Tägerwilen erwartet. Weiter geht es nach Ermatingen, wo die Fahrer ab 11 Uhr bei der Mack-Halle eintreffen sollten. Danach wird die Richtung geändert und der nächste Stopp ist bei der Garage Kuster in Scherzingen, wo die Oldtimer um die Mittagszeit vorfahren werden. Vor Ort gibt es jeweils Wertungsprüfungen mit ­hohem Spassfaktor. Die ältesten Fahrzeuge, die an der Rallye teilnehmen werden, sind eine MGA 1500, Baujahr 1958, ein Trabant 500, Baujahr 1959 sowie ein Austin Healey von 1960. Viele Teilnehmer kommen aus der Bodenseeregion. Ein Team reist sogar aus Russland an. (red)