OL rund um den Napoleonturm

Drucken

Wäldi Der Kreuzlinger Osterhasen-OL findet dieses Jahr rund um den Napoleonturm in Wäldi statt. Der Anlass ist ein Spaziergang oder ein leichtes Jogging durch den Wald und richtet sich vor allem an Familien mit Kindern. Zwar wird die Zeit gestoppt, aber keine Rangliste erstellt. Der Osterhasen-OL wird den Teilnehmern am Karsamstag, 31. März, nicht nur mit den orangen Postenflaggen und den Zuckereili-Osternestchen in Erinnerung bleiben. Sondern es wird der einmalige Endspurt zum Zielposten sein, der sie mit einem grandiosen Alpenpanorama entschädigt und die übersäuerten Beine schnell vergessen lässt.

Der Ausgangspunkt und die Anmeldung befinden sich beim Schulhaus Wäldi. Starten kann man zwischen 11 und 14 Uhr, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Jeder findet eine passende Bahn; die einfachste eignet sich sogar für Eltern mit Kinderwagen. Die Könner gehen auf der schwierigsten und längsten Strecke aufs Ganze: Sie können sich mit Weltmeister und Weltcupsieger Matthias Kyburz messen. Denn Teilstrecken der Schweizer OL-Meisterschaft von 2016 sind in die längste Bahn des Osterhasen-OLs eingebaut, was einen Vergleich ermöglicht. (red)

www.osterhasen-ol.ch .

Aktuelle Nachrichten