Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Offener Bücherschrank»: Achtköpfige Jury bestimmt das Siegerprojekt

Damit es mit rechten Dingen zu- und hergeht, hat der Gemeinderat eine Jury ins Leben gerufen. Sie beurteilt die Projekte, die bis 30. November eingereicht werden können, und sie bestimmt das Siegerprojekt. Der Jury gehören an: Christian Rudin, Initiant des offenen Bücherschranks, David Keller, Projektleiter Nutzungsstrategie Ortskern, Gemeinderat Valentin Hasler, Hoteldirektor Beat Engel, Oliver Müller, Direktor der Swissmechanic Weinfelden, Brigitt Näpflin, Dozentin für Gestaltung und Kunst an der Pädagogischen Hochschule, Guido Mügg­ler, ehemaliger Direktor des Handarbeitslehrerinnenseminars, und Martin Vock, diplomierter Malermeister. (es.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.