Offene Tür bei Stiftung Hofacker

WEINFELDEN. Am Samstag ist Tag der offenen Tür bei der Stiftung Hofacker an der Hofackerstrasse in Weinfelden. Die Besucher bekommen Einblick in die drei Wohngruppen, die Tagesgruppe, die Hauswirtschaft und die Küche.

Merken
Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Am Samstag ist Tag der offenen Tür bei der Stiftung Hofacker an der Hofackerstrasse in Weinfelden. Die Besucher bekommen Einblick in die drei Wohngruppen, die Tagesgruppe, die Hauswirtschaft und die Küche. Dazu verkaufen die Bewohnerinnen und Bewohner an einem Stand ihre Eigenprodukte aus der Werkstatt sowie ein buntes Allerlei am traditionellen Flohmarkt. Über Mittag bietet sich die Möglichkeit zur Verpflegung mit Salaten, Würsten vom Grill und Pommes-frites, Kaffee und Kuchen. Bei der Stiftung Hofacker sind keine Parkplätze vorhanden, es befinden sich öffentliche Parkfelder in der Nähe. Der Tag der offenen Tür dauert von 10 bis 16 Uhr. (red.)