Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Oase-Tagesstätte informiert am Wochenmarkt

AMRISWIL. Die Nachfrage nach Tagesplätzen für Menschen mit Demenz wird immer grösser. Viele betreuen ihre Angehörigen so lange wie möglich bei sich zu Hause. Dabei kommen sie sehr oft an ihre Grenzen mit der Betreuung.

AMRISWIL. Die Nachfrage nach Tagesplätzen für Menschen mit Demenz wird immer grösser. Viele betreuen ihre Angehörigen so lange wie möglich bei sich zu Hause. Dabei kommen sie sehr oft an ihre Grenzen mit der Betreuung.

Verschnaufpause für Angehörige

Die Oase-Tagesstätte möchte den Betroffenen beistehen und ihnen eine Verschnaufpause ermöglichen. Die Tagesgäste werden jeweils von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr von Fachpersonen betreut. Die ganzheitliche Betreuung und die Würde der ihnen anvertrauten Personen liegen ihnen sehr am Herzen. Gemeinsam gestalten sie den Tag mit abwechslungsreichen Alltagsaktivitäten – den Möglichkeiten ihrer Tagesgäste angepasst.

Übermorgen Donnerstag sind die zwei Hauptleiterinnen der Oase, Katia Streller und Monika Stamm, mit einem Infostand von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr am Wochenmarkt in Amriswil. Schauen Sie vorbei. Die beiden Fachfrauen informieren Sie gerne über ihre Angebote. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.