Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nur noch deutsche Songs

Belinda del Porto tritt in der Wunderbar Arbon auf. (Bild: PD)

Belinda del Porto tritt in der Wunderbar Arbon auf. (Bild: PD)

Arbon Am kommenden Donnerstag um 20 Uhr tritt die junge Belinda del Porto aus Neukirch in der Wunderbar in Arbon auf. Sie ist weder auf den Kopf noch auf den Mund gefallen, wenn es um die Kunst geht, welche sie um- und antreibt: Musik. Früher hat sie vorwiegend englische Lieder vorgetragen und komponiert, darunter die Ballade «Hold on», die ihr viele Komplimente und Anerkennung eingebracht hat. Wirklich glücklich war sie mit Englisch aber nie. Deshalb entschied sie sich im Sommer 2017, fortan deutsche Lieder zu schreiben. Diese Sprache sei ihrem Herzen viel näher und drücke wunderbar aus, was sie im Innersten bewegt. Unterstützt wird Belinda del Porto vom Schlagzeuger Massimo Buonanno und dem Gitarristen Cyrill Camenzind. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.