Nur Deucher kandidiert

ROMANSHORN. Für den freigewordenen Sitz in der Romanshorner Primarschulbehörde ist innerhalb der gesetzlichen Frist nur ein Wahlvorschlag eingegangen: Die SP schlägt Sigrid Deucher-Albrecht als Nachfolgerin von Britt Bischofberger vor.

Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Für den freigewordenen Sitz in der Romanshorner Primarschulbehörde ist innerhalb der gesetzlichen Frist nur ein Wahlvorschlag eingegangen: Die SP schlägt Sigrid Deucher-Albrecht als Nachfolgerin von Britt Bischofberger vor. Deucher-Albrecht ist 35 Jahre alt, Rechtsanwältin und parteilos. Die Wahl findet am 14. Juni statt. (red.)