Nostalgie mit kurzen Operetten

Berg Am Dienstag präsentiert das Dreiland-Nostalgie-Ensemble Operettenstücke im Wohn- und Pflegeheim Schloss Berg. Zwei Operettensänger und ein Pianist laden im Café um 14.30 Uhr zum Musikgenuss ein. Mit ihren fröhlich-heiteren Liedern versetzen sie das Publikum in gute Stimmung.

Merken
Drucken
Teilen

Berg Am Dienstag präsentiert das Dreiland-Nostalgie-Ensemble Operettenstücke im Wohn- und Pflegeheim Schloss Berg. Zwei Operettensänger und ein Pianist laden im Café um 14.30 Uhr zum Musikgenuss ein. Mit ihren fröhlich-heiteren Liedern versetzen sie das Publikum in gute Stimmung. Der Anlass ist öffentlich, der Eintritt gratis. (red.)