Normen für den Streifen

Drucken
Teilen

Damit ein Fussgängerstreifen eine sichere Überquerung der Strasse zulässt, müssen fünf wichtige Anforderungen erfüllt sein. Dazu gehören die Sichtverhältnisse, die Beleuchtung oder etwa die Fussgängerfrequenz. Das Bundesamt für Unfallverhütung schreibt weiter, dass eine Frequenz von unter 3000 Fahrzeugen den Fussgängern genügende Lücken lässt, die Strasse auch ohne Streifen zu überqueren. Gemäss Messungen des Kantons verkehren auf der Bachtobelstrasse täglich nur rund 1500 Fahrzeuge. (sba)