Noch kein Entscheid über Sanierung oder Neubau

Drucken
Teilen

Die Sporthalle Güttingersreuti wurde im Jahr 1971 errichtet. Sie weist diverse sicherheitstechnische Mängel auf und muss erneuert werden. Der Gemeinderat beabsichtigt eine Sanierung anstelle eines Neubaus der Sporthalle, wie Gemeindepräsident Max Vögeli an der Dezembersitzung des Gemeindeparlaments im Rahmen der Budgetdebatte mitteilte. Ein Entscheid sei jedoch noch nicht gefallen, sagt Vögeli auf eine kurz zuvor eingegangene einfache Anfrage des SVP-Gemeindeparlamentariers Daniel Engeli. Klar sei jedoch, dass gewisse Sanierungen im Bereich der Sicherheit und des Brandschutzes unausweichlich seien – unabhängig eines nachfolgenden Entscheids über einen Neubau oder die Sanierung – und im Jahr 2018 umgesetzt werden müssen. Das Flachdach im Bereich der Garderoben wurde bereits letztes Jahr für 100000 Franken saniert, da Wasser eingedrungen war. (mte)