Neues Fahrzeug für Feuerwehr

Drucken
Teilen

Sulgen Die Delegiertenversammlung des Feuerwehr-Zweckverbandes Sulgen/Kradolf-Schönenberg sowie die beiden Gemeindeversammlungen von Sulgen und Kradolf-Schönenberg haben der Beschaffung eines neuen Fahrzeugs für die Feuerwehr im Wert von 190 000 Franken zugestimmt. Für das bisherige Atemschutzfahrzeug wird ein Wechselladefahrzeug mit Atemschutz- und Pioniercontainer beschafft. In der Zwischenzeit haben die Gebäudeversicherung und die zuständige Regierungsrätin die Beitragszusiche- rung unterzeichnet. Das Fahrzeug wurde bei der Alfag AG in Weinfelden bestellt. Es wird von der FaTech Widmer GmbH in Mühlrüti ausgebaut. (red)