Neues Fahrzeug für die Werkhofmitarbeiter

Drucken
Teilen

Das Aufgabengebiet des Werkhofes hat sich in den letzten Jahren stetig erweitert. Dazu gehö-ren das Mähen der Schulanlage sowie der Unterhalt der Bäche, um möglichen Hochwasserschäden zu entgegnen. Bei diesen Arbeiten fällt viel Grüngut zur Entsorgung an. Um die Arbeiten der Werkhofmitarbeiter zu erleichtern, hat der Gemeinderat der Neuanschaffung eines zweiten Fahrzeuges zugestimmt. Dieses verfügt neu über eine Kipprampe. Das Fahrzeug der Garage Meier wurde bereits übergeben. (red)