Neues Auto für Spitex Regio Arbon

ARBON. Die Spitex-Organisation Arbon-Neukirch durfte ein neues Fahrzeug für die Betreuung ihrer Patienten in Empfang nehmen. Bei einem von der Öpfelfarm offerierten Apéro wurde der Spitex Regio Arbon durch Bruno Bürgy, Geschäftsleiter der Garage Meier Egnach AG, ein neuer Opel Agila übergeben.

Drucken
Teilen
Bild: pd

Bild: pd

ARBON. Die Spitex-Organisation Arbon-Neukirch durfte ein neues Fahrzeug für die Betreuung ihrer Patienten in Empfang nehmen. Bei einem von der Öpfelfarm offerierten Apéro wurde der Spitex Regio Arbon durch Bruno Bürgy, Geschäftsleiter der Garage Meier Egnach AG, ein neuer Opel Agila übergeben. Bei der Übergabe wurde nochmals die Wichtigkeit der Spitex-Organisation betont und in den Mittelpunkt gestellt. Die meisten Leute stehen der Spitex sehr positiv gegenüber, seien aber froh, wenn Sie diese nicht in Anspruch nehmen müssen, so die landläufige Meinung über die sinnvolle Organisation. (red.)

Aktuelle Nachrichten