Neueröffnung der Regionalbibliothek am alten Standort

Merken
Drucken
Teilen

Weinfelden Die eineinhalb Jahre im Exil sind vorbei. Am kommenden Samstag öffnet die Regionalbibliothek Weinfelden ihre Türen wieder am angestammten Platz an der Freiestrasse 4. Das Team um Bibliothekarin Rahel Ilg feiert die Rückkehr mit einem grossen Fest. Es beginnt um 9.30 Uhr mit dem Überführen der letzten Bücher vom Provisorium bei der Stedy Gwürz AG an der Gaswerkstrasse an den neuen Standort – begleitet von Tambouren. Die Eröffnungsfeier mit Ansprachen und musikalischer Umrahmung beginnt um 10 Uhr. Es gibt einen Wettbewerb für Kinder. Die Feier endet um 14 Uhr. (red)

www.regiobiblio-weinfelden.ch