Neuer Spielplatz in Frasnacht

ARBON. Der Spiel- und Begegnungsplatz beim Schulhaus Frasnacht ist gebaut. Was drei Petitionärinnen bewirkten, hat Gestalt angenommen. Am Samstag, 26. September, 11 bis 14 Uhr, werden Kinder und Erwachsene zur Einweihung erwartet. Getränke, Wurst und Brot sowie Kuchen werden bereitgestellt.

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. Der Spiel- und Begegnungsplatz beim Schulhaus Frasnacht ist gebaut. Was drei Petitionärinnen bewirkten, hat Gestalt angenommen. Am Samstag, 26. September, 11 bis 14 Uhr, werden Kinder und Erwachsene zur Einweihung erwartet. Getränke, Wurst und Brot sowie Kuchen werden bereitgestellt. Stadtrat Peter Gubser eröffnet den Platz offiziell. Auf die Kinder warten attraktive Spielgeräte, darunter Rutschbahn, Kletterturm, Kinderwippe und Schaukeln, Sandkasten und Wasserpumpe. Es stehen Tische und Bänke bereit – Der Platz soll Begegnungen ermöglichen. (hz)