Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Neuer Präsident

Herr Fisch, wie kamen Sie dazu, das Präsidium des Vereins Sommernachtsfest zu übernehmen?
Marcel Fisch (29) Präsident OK Sommernachtsfest

Marcel Fisch (29) Präsident OK Sommernachtsfest

Herr Fisch, wie kamen Sie dazu, das Präsidium des Vereins Sommernachtsfest zu übernehmen?

Da ich schon vor einigen Jahren bei der Organisation dabei als eine Art Mädchen für alles dabei war, kenne ich die Arbeit bereits. Der Präsident sprang kurzfristig ab, niemand mit dem nötigen Fachwissen war zur Stelle, so übernahm ich diese Aufgabe. Als Romanshorner unterstütze ich dieses Fest gerne.

Welche Erinnerungen haben Sie an dieses Fest?

Schöne. Es war und ist das grösste Fest, hier in Romanshorn läuft ja sonst nicht so viel. Man trifft alte Bekannte, und der Ort direkt am See hat mir schon immer gut gefallen.

Was sehen Sie als persönliche Hauptherausforderung?

Im Team ein dreitägiges Fest auf die Beine zu stellen und dabei nur glückliche und zufriedene Leute zu haben.

Sind Sie sehr nervös?

Nein, ich bin nicht wirklich nervös, denn das Team ist super, und organisatorisch ist alles bisher gut gelaufen. Die Unterstützung kommt von jeder Seite.

Wann werden Sie persönlich das Fest geniessen können?

Am Freitag wird's bestimmt nochmals stressig. Aber wenn alles rund läuft, werde ich am Samstag ab 20 Uhr mehr oder weniger frei haben und das Feuerwerk hoffentlich geniessen können.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.