Neuer Kaminfeger in Steinach

Seit Anfang Jahr ist Kaminfeger Daniel Gerster aus Neukirch für die Reinigung der Kamine und die Feuerungskontrolle der Heizungen in Steinach zuständig.

Fritz Heinze
Drucken
Teilen
Daniel Gerster, Albert Fäh und Gemeindepräsident Roland Brändle. (Bild: Fritz Heinze)

Daniel Gerster, Albert Fäh und Gemeindepräsident Roland Brändle. (Bild: Fritz Heinze)

STEINACH. Gerster löst Kaminfeger Albert Fäh aus Goldach ab. Dieser war nach 37jähriger Tätigkeit in den Ruhestand getreten. Im Gemeindehaus verabschiedete Gemeindepräsident Roland Brändli Fäh und setzte gleichzeitig Gerster offiziell in sein Amt ein. Mit Leiter, langem Besen und Zylinder war Fäh zum Abschied erschienen. Ausrüstung und Bekleidung nach altem Brauch und der Technik, die der Scheidende aus der Anfangszeit seiner beruflichen Karriere noch kennt. «Doch das hat sich alles verändert, auch der Kontakt zur Kundschaft ist knapper geworden und Termine sind heute schwieriger zu vereinbaren», sagte er.

Aktuelle Nachrichten