Neuer Belag für Wuhräckerstrasse

Drucken
Teilen

Weinfelden Der Gemeinderat hat einen Kredit in der Höhe von 77000 Franken für die Sanierung der Wuhräckerstrasse genehmigt. Damit nützt die Gemeinde die Gelegenheit, die Strasse im Zuge der ohnehin ­nötigen Werkleitungsarbeiten durch die Technischen Betriebe Weinfelden AG (TBW) zu erneuern. Die Sanierungsarbeiten beginnen Anfang September. Die Wuhräckerstrasse hat diverse Grabenflicke und der Belag ist teilweise ausgemagert, wie die Gemeinde mitteilt. Die TBW beteiligen sich mit 20000 Franken an den Sanierungskosten. (red)