Neue Volksmusik mit Familie Janett

ROMANSHORN.

Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Was passiert, wenn sich zwei Mitglieder der legendären Fränzlis da Tschlin mit zwei klassischen Cellistinnen und einem Jazz-Saxophonisten zusammentun? Ein Ländler tarnt sich als Jazzstandard oder vielleicht auch umgekehrt, die Beatles werden auf Romanisch zwangsübersetzt, Streicher versuchen zu jodeln und zu guter Letzt muss auch noch ein Schlager aus den 50er-Jahren dran glauben. Komponist, Akkordeonist und Kontrabassist Curdin Janett stellt morgen Sonntag, 10. April, um 17 Uhr in der Aula der Primarschule Romanshorn mit (c'est si) B.O.N. seine «Hausmusik» vor. Das Konzert eignet sich ganz besonders auch für Familien und Kinder. Es besteht keine Reservationsmöglichkeit. (red.)

Aktuelle Nachrichten