Neue Pächter sind die alten

Drucken
Teilen

Egnach Alle Gemeinden im Kanton Thurgau müssen gemäss Vorgaben der Jagd- und Fischereiverwaltung die Jagdreviere für die Jahre 2018-2025 neu ausschreiben. Der Gemeinderat ist der Aufforderung nachgekommen und hat die Pacht für das Jagdrevier Egnach an die bisherige Pächtergruppe vergeben. Vertreten wird die Gruppe von Konrad Ackermann, Gristenbühl 1, Neukirch-Egnach. Die bisherigen Pächter waren die einzigen, die sich beworben hatten. (red)