Neue Gesichter bei den Minis

steinach. Am vergangenen Sonntag wurden in der Jakobuskirche in Steinach zehn Mädchen und Knaben in den Kreis der Ministranten aufgenommen. Für Pfarreileiterin Martha Heitzmann war das ein Grund, den Eltern der Kinder für ihr Engagement gegenüber der Kirche zu danken.

Drucken
Teilen
Bild: Fritz Heinze

Bild: Fritz Heinze

steinach. Am vergangenen Sonntag wurden in der Jakobuskirche in Steinach zehn Mädchen und Knaben in den Kreis der Ministranten aufgenommen. Für Pfarreileiterin Martha Heitzmann war das ein Grund, den Eltern der Kinder für ihr Engagement gegenüber der Kirche zu danken. Die neuen Ministrantinnen und Ministranten sind: Melanie Greutert, Riccardo Pinto, Dominik Chappuis, Nadine Bawidamann, Patricia Popp, Sina Rüegg, Martina Germann, Nadine Frey, Alessia Chiummariello und Benedikt von Manitius. Nach der Einkleidung und der Verteilung der Ministrantenplakette durch Marina Herceg wurden sie von den Gottesdienstbesuchern mit Applaus empfangen. Ebenfalls einen Applaus erhielten Pascal Bollhalder und Filip Herceg für ihre fünfjährige Mitarbeit im Mini-Team und Stephan Mannhart, David Sen und Ivo Dudler, die sich mit ihrem Austritt vom Team verabschieden. (he)

Aktuelle Nachrichten