Neue Bühne lässt Musiker nicht im Regen stehen

Drucken
Teilen

Für dieses Jahr haben sich die Organisatoren eine neue Bühne angeschafft. Diese besteht aus aufblasbaren Stützen und hat die Form eines Dreiecks – sie bietet laut Mitorganisator Kai Stiner Vorteile gegenüber derjenigen Marke Eigenbau der Vorjahre. «Bands können jetzt auch bei Regen im Trockenen spielen. Letztes Jahr hatten wir wegen der Nässe Probleme mit der Anlage.» Die neue Bühnenkonstruktion sei auch viel schneller auf- und abgebaut. (mst)

www.oabb.ch