Neubau Radweg

Drucken
Teilen

Steinebrunn Das Departement für Bau und Umwelt (DBU) teilt mit, dass es in diesem Jahr den Neubau des Radweges inklusive Strassensanierung zwischen Steinebrunn und Almensberg in Angriff nehmen wird. Gleichzeitig teilt das DBU mit, dass dafür ein Gemeindebeitrag von 42750 Franken von der Gemeinde zu bezahlen ist. Der Egnacher Gemeinderat unterstützt das Projekt und hat den Gemeindebeitrag bewilligt. (red)