Nächtliches Feuer im Schrofen

Amriswil. Beim Brand in einer Lagerhalle im Schrofen entstand in der Nacht zum Donnerstag Sachschaden. Laut Mitteilung der Kantonspolizei bemerkte ein Anwohner gegen 0.30 Uhr Rauchentwicklung und schlug Alarm. Die Feuerwehr Amriswil war rasch vor Ort und konnte das Feuer in der Werkstatt löschen.

Drucken
Teilen

Amriswil. Beim Brand in einer Lagerhalle im Schrofen entstand in der Nacht zum Donnerstag Sachschaden. Laut Mitteilung der Kantonspolizei bemerkte ein Anwohner gegen 0.30 Uhr Rauchentwicklung und schlug Alarm. Die Feuerwehr Amriswil war rasch vor Ort und konnte das Feuer in der Werkstatt löschen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. Die Spezialisten befassen sich mit der Spurensicherung und der Klärung der Brandursache. (red.)

Aktuelle Nachrichten