Nachwuchs mass sich in Weinfelden

weinfelden. Bei einem Nachwuchsturnier, das von der Ringerriege Weinfelden organisiert wurde, kämpften die Mädchen und Knaben in mehreren Kategorien. Der Weinfelder Nachwuchs sorgte dafür, dass einige Medaillen im Thurgau blieben.

Drucken
Teilen

weinfelden. Bei einem Nachwuchsturnier, das von der Ringerriege Weinfelden organisiert wurde, kämpften die Mädchen und Knaben in mehreren Kategorien. Der Weinfelder Nachwuchs sorgte dafür, dass einige Medaillen im Thurgau blieben. Den Sieg sicherten sich André Blaser und Philipp Germann, Silber gewannen Laura Hermann und Gian Blaser. Bronze holten sich Silvan Mühletaler und Patrick Rüegger. Gleichzeitig fand ein Plauschwettkampf für Nicht-Ringer statt. Die Kinder kämpften mit vereinfachten Regeln.

Gewonnen haben Yves Mülhaupt und Remo Tobler (beide vom TV Märstetten). (red.)