Nacht der Lichter an Silvester

Drucken
Teilen

Weinfelden Die Taizé-Gruppe Weinfelden lädt zur Nacht der Lichter am Samstagabend. Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Gruppe diese stimmungsvolle Feier, erstmals jedoch in der evangelischen Kirche. Die liturgische Feier im Geist von Taizé wird am letzten Abend im Jahr an vielen Orten in ganz Europa zelebriert. Die einfachen, mehrstimmig gesungenen Lieder werden instrumental begleitet und umrahmen Texte, Gebete und Stille. Die Nacht der Lichter beginnt um 16.30 Uhr in der evangelischen Kirche. Es sind alle dazu eingeladen, die das ausklingende Jahr in einer besinnlichen Stunde verabschieden möchten. (red)