Nacholympisches Herbstlager

Arbon In der zweiten Herbstferienwoche, vom 16. bis 22. Oktober, fahren beide Arboner Kirchgemeinden mit Mittelstufe-Schülern und einem zehnköpfigen Team Erwachsener und Jungleiter ins ökumenische Herbstlager: Erstmals ins Jugend- und Erlebnishaus Eichberg SG.

Merken
Drucken
Teilen

Arbon In der zweiten Herbstferienwoche, vom 16. bis 22. Oktober, fahren beide Arboner Kirchgemeinden mit Mittelstufe-Schülern und einem zehnköpfigen Team Erwachsener und Jungleiter ins ökumenische Herbstlager: Erstmals ins Jugend- und Erlebnishaus Eichberg SG. Mit Beach-Volleyball, Fussball, Grillplatz, Seilbahn, Kletterwand, Abenteuerspielplatz, Spielwiese, Bibliothek und einem Spielraum für Tischfussball, Tischtennis ist das Haus wie geschaffen für das diesjährige Thema «Olympia». Beim Besuch eines Bauernhofs und auf der Exkursion zur Kristallhöhle werden neue olympische Disziplinen erprobt. Dabei sein ist alles. Noch sind Plätze frei. (red.)

Kontakt: Joachim Gerber, Telefon 077 468 85 44 oder evkg.jugendarbeit@bluewin.ch