Nach Sternen Ausschau halten

SCHÖNENBERG. Seit 1999 ist die Adventszeit in Kradolf-Schönenberg «sternenklar». Ein besonderer Weihnachtsstern auf der Thurbrücke machte vor elf Jahren den Anfang. In der Zwischenzeit strahlen acht Himmelskörper in der Gemeinde. Heute Mittwoch, 8.

Drucken

SCHÖNENBERG. Seit 1999 ist die Adventszeit in Kradolf-Schönenberg «sternenklar». Ein besonderer Weihnachtsstern auf der Thurbrücke machte vor elf Jahren den Anfang. In der Zwischenzeit strahlen acht Himmelskörper in der Gemeinde. Heute Mittwoch, 8. Dezember, 18 Uhr, treffen sich die Sterngucker wieder auf der Gartenterrasse des Dancings Klein Rigi, um den Himmel abzusuchen und die speziellen Sterne zu entdecken.

Das Projekt «sternenklar Kradolf-Schönenberg sternenklar» wird von Privatpersonen und Firmen durch jährliche freiwillige Spenden ermöglicht. Die siebenzackigen Weihnachtssterne sind Unikate, entwickelt und hergestellt in der Gemeinde. (pd)