Musikverein Weinfelden konzertiert in der Kirche

Weinfelden Am Sonntagabend lädt der Musikverein Weinfelden zu seinem traditionellen Konzert in der Kirche ein.

Merken
Drucken
Teilen
Bruno Uhr macht das Dutzend voll. Er dirigiert am Sonntag zum zwölften Mal das Konzert in der Kirche. (Bild: Mario Testa (23. November 2014))

Bruno Uhr macht das Dutzend voll. Er dirigiert am Sonntag zum zwölften Mal das Konzert in der Kirche. (Bild: Mario Testa (23. November 2014))

Weinfelden Am Sonntagabend lädt der Musikverein Weinfelden zu seinem traditionellen Konzert in der Kirche ein. Ab 17 Uhr präsentieren die rund 50 Musikantinnen und Musikanten unter der Leitung von Bruno Uhr während rund einer Stunde ein abwechslungsreiches Konzertprogramm in der katholischen Kirche. Von der anspruchsvollen Tondichtung «Noahs Arche» des belgischen Komponisten Bert Appermont, über die volkstümliche «Gilberte de Courgenay» des Schweizer Komponisten Christoph Walter bis hin zur «Rhapsody for Euphonium» mit dem jungen Solisten Tian Rüegg sind diverse Stilrichtungen vertreten. Im Anschluss an das Konzert lädt der Musikverein Weinfelden das Publikum zum Apéro ein. Der Eintritt ist gratis, Kollekte. (red.)

www.musikverein-weinfelden.ch