Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Musikschule feierte ihr Jubiläum mit Zirkus Balloni

ROMANSHORN. Die Finanzen sind ausgeglichen. Präsident Ruedi Meier präsentierte an der Generalversammlung des Musikkollegiums Romanshorn eine Jahresrechnung mit einem Aufwand von einer Million Franken und einen Vorschlag von 9000 Franken. Das Budget wurde eingehalten.
Die Musikschüler und der Zirkus spannen fürs 40-Jährige zusammen. (Bild: pd)

Die Musikschüler und der Zirkus spannen fürs 40-Jährige zusammen. (Bild: pd)

ROMANSHORN. Die Finanzen sind ausgeglichen. Präsident Ruedi Meier präsentierte an der Generalversammlung des Musikkollegiums Romanshorn eine Jahresrechnung mit einem Aufwand von einer Million Franken und einen Vorschlag von 9000 Franken. Das Budget wurde eingehalten. «Das war möglich, weil die Jubiläumsveranstaltung in erster Linie von Sponsoren getragen wurde», sagte Meier.

Schüler musizieren am See

Die Musikschule Romanshorn feierte ihren 40. Geburtstag mit einem Projekt am See. Nach langer Vorbereitung musizierten über 200 Musikschüler, die Musiklehrer und das Team des Zirkus Balloni an drei Vorführungen. Organisiert hat den Anlass Schulleiterin Julia Kräuchi.

Im vergangenen Jahr verzeichnete die Musikschule leicht steigende Schülerzahlen. So besuchten im Herbstsemester 283 Kinder, Jugendliche und Erwachsene den Instrumentalunterricht, beim Tanzunterricht betrug die Zahl 90. Der Musikunterricht, veranstaltet von 36 Lehrern, ist und bleibt das Kerngeschäft.

Engagement auch ausserhalb

Die Musikschule ist auch ausserhalb des ordentlichen Musikunterrichts aktiv. Bereits traditionsgemäss zählen dazu die Musizierstunden der Lehrer, die Stufentests, das Adventskonzert in der Alten Kirche oder das musikalische Umrahmen von Vereinsanlässen. Ausserordentliche Auftritte hatten die Schüler an der Salmsacher Serenade, an einer Co-Produktion mit dem Kino Roxy zum Film «El Sistema» und am Event Christmas Music.

Für das kommende Jahr hat das Musikkollegium Romanshorn ebenfalls ein ausgeglichenes Budget vorgelegt. «Die Musikschule Romanshorn ist auf Kurs», sagte Vereinspräsident Ruedi Meier. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.