Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Musikschule: Die Neuen im Konzert

Arbon Am Sonntag, 14. Januar, 17 Uhr, geben neue Lehrpersonen der Musikschule im Presswerk ein Konzert. Sie präsentieren am Instrument verschiedene musikalische Epochen und Klangwelten. Yvonne Brühwiler (Querflöte) spielt mit dem «Amadé-Quartett» gemeinsam mit Julia Kräuchi (Violine), Leo Gschwend (Viola) und Eva Kuhn (Violoncello) zwei der bekannten Flötenquartette von Mozart. Livia Berchtold (Violine) spielt zwei Stücke aus der Romantik, während Raphael Brunner (Akkordeon) Eigenkompositionen präsentiert, mit dem Duo «Das Kolletiv». Carmen Dorner (Querflöte) spielt mit ihrem Mann Peter Dorner (Klarinette) ein Werk des ungarischen Komponisten Laszlo Zempléni. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.