Musikschule: Die Neuen im Konzert

Drucken
Teilen

Arbon Am Sonntag, 14. Januar, 17 Uhr, geben neue Lehrpersonen der Musikschule im Presswerk ein Konzert. Sie präsentieren am Instrument verschiedene musikalische Epochen und Klangwelten. Yvonne Brühwiler (Querflöte) spielt mit dem «Amadé-Quartett» gemeinsam mit Julia Kräuchi (Violine), Leo Gschwend (Viola) und Eva Kuhn (Violoncello) zwei der bekannten Flötenquartette von Mozart. Livia Berchtold (Violine) spielt zwei Stücke aus der Romantik, während Raphael Brunner (Akkordeon) Eigenkompositionen präsentiert, mit dem Duo «Das Kolletiv». Carmen Dorner (Querflöte) spielt mit ihrem Mann Peter Dorner (Klarinette) ein Werk des ungarischen Komponisten Laszlo Zempléni. (red)