Musikschule: Carmen Lüthy tritt als Präsidentin zurück

Drucken
Teilen
Carmen Lüthy gibt ihren Posten als Präsidentin der Musikschule Arbon ab. (Bild: Max Eichenberger)

Carmen Lüthy gibt ihren Posten als Präsidentin der Musikschule Arbon ab. (Bild: Max Eichenberger)

Arbon Carmen Lüthy, die Präsidentin der Musikschule Arbon, hat sich aus persönlichen Gründen dazu entschlossen, per 30. Juni aus dem Vorstand der Musikschule zurückzutreten. Dieser nimmt ihren Entscheid mit grossem Bedauern zur Kenntnis und bedankt sich gleichzeitig für ihre grossen Verdienste für diese wichtige Kulturinstitution auf dem Platz Arbon. Sie war seit 2004 im Vorstand tätig und hat im Jahr 2009 das Präsidium übernommen. In diese Zeit fielen die 25- und 30-jährigen Jubiläen, welche in einem würdigen Rahmen gefeiert wurden. Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten im Kopfbau Presswerk darf als Höhepunkt ihrer Präsidialzeit bezeichnet werden.

Nachfolger heisst Urs Gähwiler

Mit Urs Gähwiler ist der Verein Musikschule Arbon in der glücklichen Lage, seinen Mitgliedern an der Jahresversammlung vom 20. März 2018 einen würdigen Nachfolger zur Wahl vorschlagen zu können. (red)