Musik aus Osteuropa bei der Vollmondbar

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Morgen Sonntag, 9. Juli, findet die dritte Vollmondbar des Jahres im Seemuseum statt. Auch dieses Mal erwartet die Besucher ein vielseitiges Angebot an Getränken und selbst gemachten Kleinigkeiten. Als musikalisches Highlight konnten die Organisatorinnen das Quartett «KlezMehr» gewinnen, das mit eigenen Bearbeitungen traditioneller Stücke aus Osteuropa und viel Frauenpower Schwung ins Seemuseum bringt. Sonny Walterspiel wird auch dieses Mal eine Gutenacht-Geschichte zum Besten geben.

Die weiteren Vollmondbar-Daten sind am Montag, 7. August und am Mittwoch, 6. September, jeweils um 20 Uhr im Seemuseum in Kreuzlingen. Das Veranstaltungsteam bittet die Gäste, jeweils die öffentlichen Parkplätze bei der Ifolor oder beim Werkhof zu benutzen. (red)