Museum zeigt Orgel-Flügeltüre

BISCHOFSZELL. Das Historische Museum Bischofszell inventarisiert derzeit alle im Museum vorhandenen Gegenstände. Dabei ergeben sich immer wieder interessante Hintergrundgeschichten. Um das Publikum daran teilhaben zu lassen, macht das Museum dieses Jahr auf besondere Objekte aufmerksam.

Merken
Drucken
Teilen

BISCHOFSZELL. Das Historische Museum Bischofszell inventarisiert derzeit alle im Museum vorhandenen Gegenstände. Dabei ergeben sich immer wieder interessante Hintergrundgeschichten. Um das Publikum daran teilhaben zu lassen, macht das Museum dieses Jahr auf besondere Objekte aufmerksam. Vom Samstag, 20., bis Sonntag, 28. Juni, ist dies eine Flügeltüre jener Orgel, die sich seit 1886 in der evangelischen Kirche von Hauptwil befindet. Deren Geschichte hat die Kuratorin, Alexandra M. Rückert, dokumentiert. Das Museum ist während der Rosen- und Kulturwoche täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet. In der Kaffeestube werden von freiwilligen Helferinnen selbstgebackene Kuchen angeboten. (red.)