Münsterlingen produziert Strom auf dem Dach

MÜNSTERLINGEN. Im Zuge der Sanierung des Daches auf dem Münsterlinger Gemeindehaus wurde eine Photovoltaikanlage installiert. Die Anlage sei vor rund zwei Wochen in Betrieb gegangen, wie die Gemeinde Münsterlingen mitteilt. Bei der Anlage handle es sich um eine mit rund 60 Kilovoltampere.

Drucken
Teilen

MÜNSTERLINGEN. Im Zuge der Sanierung des Daches auf dem Münsterlinger Gemeindehaus wurde eine Photovoltaikanlage installiert. Die Anlage sei vor rund zwei Wochen in Betrieb gegangen, wie die Gemeinde Münsterlingen mitteilt. Bei der Anlage handle es sich um eine mit rund 60 Kilovoltampere. Sie speist den Strom direkt ins Verteilnetz der Gemeinde. Eigentümerin der Anlage ist die Elektrizitätsversorgung Münsterlingen. Durch sie konnte die Gemeinde den Anteil an erneuerbarem Strom für alle Kunden leicht erhöhen. Die Rückvergütung (KEV) fliesse in den Haushalt des EW. (red.)