Münsterlingen macht Gewinn

Münsterlingen. Die Jahresrechnung 2008 der Gemeinde Münsterlingen weist einen Gewinn von rund 800 000 Franken aus. Budgetiert war ein Verlust von rund 120 000 Franken. Somit schliesst die Rechnung 900 000 Franken besser ab als vorgesehen.

Drucken
Teilen

Münsterlingen. Die Jahresrechnung 2008 der Gemeinde Münsterlingen weist einen Gewinn von rund 800 000 Franken aus. Budgetiert war ein Verlust von rund 120 000 Franken. Somit schliesst die Rechnung 900 000 Franken besser ab als vorgesehen. Den positiven Abschluss begründet die Gemeinde in einer Mitteilung in erster Linie mit höheren Steuereinnahmen von 350 000 Franken. Im Bereich Sozialhilfe mussten rund 450 000 Franken weniger ausgegeben werden als budgetiert. (zg)

Aktuelle Nachrichten